Dieser Krieg von mir ist nicht die bombastische Angelegenheit der meisten Kriegsspiele. Du bist kein waffengewaltigen Supermensch. Sie sind nicht einmal im Militär. Sie sind ein Zivilist… Welche Kriegsspiele sind Ihre Zeit wert? Es ist eine knifflige Frage zu beantworten, da Krieg ist eine Art Standard hier in der Welt der PC-Gaming. Die Kämpfe im Gegenschlag werden niemals aufhören, und Call of Duty wird immer einen anderen geopolitischen Grund finden, Konflikte zu nähren. PC-Spiele befinden sich, wie DC Comics einmal eloquent formulierte, in einem Zustand der unendlichen Krise. Wenn es jedoch um das Gameplay geht, konkurriert Battlefield V mit den besten FPS-Spielen auf dem PC. Waffen fühlen sich erfrischend janky im Vergleich zu der futuristischen Kost von Call of Duty: Black Ops 4, bietet eine befriedigende Rassel und Kick mit jedem Schuss, den Sie feuern.

Die Schlachtfelder selbst ändern sich während eines Spiels ständig, da zerstörbare Gebäude auseinandergerissen werden und Spieler mit Schutt überschüttet werden. Es gibt keine Möglichkeit für Sie, diesen Krieg zu gewinnen oder dazu beizutragen. Ihre Rolle besteht einfach darin, weiterzumachen und Ihre Bedürfnisse irgendwie mit Ihrem Gewissen in Einklang zu bringen. Dieser Krieg der Mine macht keinen Spaß an sich, aber seine unruhige Brillanz macht ihn zu einem der wichtigsten Videospiele, um sich dem Krieg zu stellen, und hat den Weg für Call of Duty: WW2 und Battlefield 1s nachdenklichere Rasse von Kriegsspielen geebnet. Hoffentlich hat diese Liste gezeigt, dass es viel mehr zu Kriegsspielen als RTS-Strategie oder mehrere Kopfschüsse. Konflikt ist ein großer Teil der Spiele, und es gibt so viele Möglichkeiten, es zu erkunden, wie es Spiele im Genre gibt. Von nachdenklichen Erkundungen von Gewalt bis hin zu intensiven Feuergefechten hat der PC also wirklich alles, wenn es um Kriegsspiele geht. Wenn Sie Ihre Kämpfe ein bisschen mehr mechanisch bevorzugen, warum nicht die besten Panzerspiele überprüfen? Aber bis zum nächsten Mal, machen… Videospiele…

Nicht… Krieg? Nun, spielen ist fast wie machen, nicht wahr? Wie World of Tanks unterliegt auch Warships einer endlosen Flut neuer Schiffe, Gameplay-Optimierungen und saisonaler Ereignisse, die jedes Gefühl der Stagnation abwehren. Außerdem könnte es bald zu den besten U-Boot-Spielen gehören, da Wargaming bestätigt hat, dass sie daran arbeiten, Subs ins Spiel zu bringen. Manchmal ist das Ernüchterndste, was man tun kann, um die Verwundbarkeit des Kampfes in Kriegsspielen nach Hause zu fahren, alles, was wir in einem Shooter gewohnt sind – regenerierende Rüstung, Haufen von Trefferpunkten, reichlich Deckung – und zu zeigen, wie schnell wir wirklich unter Beschuss stehen würden.

2020-06-22T13:36:12+00:00